Einladung zum 2. Bürgerdialog »Parkraumkonzept« am 21. September

von15. September 2016 um 12:38Stadt Coburg0 Kommentare


 

  Bürgerbeteiligung in Coburg

Der Verkehrsentwicklungsplan (VEP) der Stadt Coburg wurde im November 2005 durch den Stadtrat verabschiedet. Die Empfehlungen und Leitlinien umspannten einen Planungs- und Zielhorizont bis zum Jahre 2015. Vor diesem Hintergrund beschloss die Stadt Coburg im vergangenen Jahr, das Parkraumkonzept als Teilfortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans neu aufzustellen. Mit der inhaltlichen Bearbeitung beauftragt wurde die gevas humberg & partner Ingenieurgesellschaft für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik mbH, München in Zusammenarbeit mit bgsm Architekten und Stadtplaner.

Der Stadt ist es ein besonderes Anliegen, den Planungsprozess zum Parkraumkonzept durch einen intensiven Beteiligungsprozess zu begleiten. Dazu gehören u.a. auch Informations- und Diskussionsveranstaltungen vor Ort. In diesem Rahmen können Bürgerinnen und Bürger ihre Bewertung der vorhandenen Situation, ihre Einschätzungen, Wertungen und Vorschläge für eine Verbesserung der Parksituation einbringen.

Die Stadt Coburg lädt daher am kommenden Mittwoch, den 21. September 2016 um 18 Uhr zu einem zweiten Bürgerdialog in die Sanierungswerkstatt »Schlick29.« im Steinweg ein. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Bürgerinnen und Bürger Informationen zum Stand des Verfahrens, zu den Zielen und Rahmenbedingungen der Planung, sowie den Ergebnissen der bereits erfolgten Parkraumerhebungen.

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern werden in moderierten Gruppen Beiträge zu den aktuellen Fragestellungen rund um das Thema »Parken in Coburg« erarbeitet und diskutiert. Beispielhafte Fragestellungen sind:

  • Neue Parkierungsanlage in der Steinwegvorstadt / östlicher Innenstadtbereich?
  • Änderung des Parkraumangebotes für Bewohner und / oder für Kurzparker?
  • Änderung des Gebührensystems für Stellplätze im Straßenraum und in den Parkhäusern?

Die Ergebnisse sollen nach Abwägung aller Belange bei der weiteren Bearbeitung der Aufgabenstellung berücksichtigt werden.

 

Bürgerdialog zum Parkraumkonzept
Mittwoch, 21. September 2016, 18:00 Uhr
Schlick 29. Die Sanierungswerkstatt
Steinweg 29

 


 

 

Pressestimmen

 
 

 

Über den Autor:

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar