Abgeschlossene Projekte

Seit mehr als einem Jahr finden in der Morizkirche in der Coburger Innenstadt umfangreiche Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen statt. Von außen kaum erkennbar, wird das Ausmaß der ersten grundlegenden Renovierung seit nahezu 50 Jahren nach Betreten des bis in das 14. Jahrhundert zurückreichenden...

Seit 1989 betreibt der Zweckverband für Abfallwirtschaft in Nordwest-Oberfranken eine 4,3 Kilometer lange Fernwärmeleitung vom Müllheizkraftwerk in Coburg-Neuses zum Betriebsgelände der SÜC in der Bamberger Straße. An der in die Jahre gekommenen Fernwärmehauptleitung mussten in den vergangenen Jahren bereits...

Wo einst in großem Stil Wäsche gewaschen wurde, entsteht bis Herbst 2015 moderner und barrierefreier Wohnraum. Das Gelände in der Ketschendorfer Straße 90, direkt gegenüber dem Klinikum Coburg, wird bis heute mit dem Namen der dort einst ansässigen Großwäscherei »Lavita« verbunden. Dort fand am 12. März mit dem...

Aktuelles

Vom 19. Oktober 2016 ab ca. 19 Uhr bis 20. Oktober 2016 (spätestens) 6 Uhr wird im Krezungsbereich Callenberger Unterführung/Kanonenweg/Lossaustraße eine Vollsperrung nötig. Die Arbeiten in diesem besonders stark frequentierten Gebiet werden bewusst in den Nachtstunden durchgeführt, um die...

Es ist fast geschafft: Die Asphaltierungsarbeiten zur Aufbringung der Deckschicht entlang des neuen Leitungsverlaufs der ZAW-Fernwärmeleitung schreiten voran. Die Sperrung im Bereich der Mohren-/Kanalstraße wird am Freitag, den 14. Oktober im Laufe des Tages aufgehoben. Da die Arbeiten in den kommenden Tagen in der...

Das neue Teilstück der Fernwärmehauptleitung des Zweckverband für Abfallwirtschaft (ZAW) ist fertig. Die geplante Bauzeit von ca. einem halben Jahr - Baubeginn war im April - konnte exakt eingehalten werden und die neu Trasse wird so noch vor Beginn der Heizperiode in Betrieb gehen. Im Oktober schließen sich nun...

Gute Nachrichten für Anwohner und Pendler im morgendlichen Berufsverkehr: Die Mitte April notwendig gewordene einseitige Sperrung der Lossaustraße für den Verkehr stadtauswärts wird an diesem Freitag, 2. September 2016, voraussichtlich im Laufe des Vormittags aufgehoben. Die Bauarbeiten zur Neuverlegung eines...

Bilder sagen mehr als 1000 Worte: Überzeugen Sie sich in einem Drohnenflug selbst von der Schönheit der Morizkirche nach Abschluss der Sanierungsarbeiten und entdecken Sie dabei Details, die – nach Abbau der Gerüste – mit bloßen Auge nur noch schwer zu erkennen sind. Vergleichen Sie mit vor Beginn der...

Gute Nachrichten für Anwohner und Pendler im morgendlichen Berufsverkehr: Die Arbeiten zur Neuverlegung der ZAW-Fernwärmeleitung im Bereich der Callenberger Unterführung sind abgeschlossen. Die Vollsperrung der Callenberger Straße zwischen Lossaustraße und Raststraße ist aufgehoben. Diese Straße ist seit Montag...

Die Vollsperrung der Callenberger Straße zwischen Lossaustraße und Raststraße wird durch Verzögerung der Bauarbeiten zur Neuverlegung eines Teilstücks der Fernwärmeleitung des Zweckverbands für Abfallwirtschaft in Nordwest-Oberfranken (ZAW) im Bereich der Callenberger Unterführung vsl. noch bis Ende Juni 2016...

Rechtzeitig zur feierlichen Wiedereröffnung der Morizkirche an diesem Wochenende informiert eine frisch erschienene Broschüre des Stadtmarketing Coburg aus der Reihe »Bedeutende Baudenkmäler in Coburg« über die Geschichte der Stadtkirche und den Verlauf der kurz vor Ostern 2016 abgeschlossenen Sanierungsarbeiten.

Im Bereich des Coburger Bahnhofsviertels müssen Autofahrer ab kommenden Montag mit Verzögerungen und teilweise mit Beeinträchtigungen rechnen. Grund ist der Beginn eines neuen Abschnitts der Bauarbeiten zur Neuverlegung eines Teilstücks der Fernwärmeleitung des Zweckverbands für Abfallwirtschaft in...

Die Punktlandung ist geglückt: Knapp 2 Jahre nach dem Beginn der aufwändigsten Sanierungsarbeiten seit mehr als 40 Jahren, öffnet die Coburger Stadtkirche am kommenden Osterwochenende erneut ihre Pforten. Von Ostermontag bis Ostersonntag ging nicht nur der Zeitplan der Sanierung auf, auch die Kosten des Projektes...

Die Verlegung von bestehenden Vorsorgungsleitungen im Vorfeld der Neuverlegung eines Teilstücks der 4,3 km langen Fernwärmeleitung vom MHKW in Coburg-Neuses zum Betriebsgelände der SÜC in der Bamberger Straße machen ab 29. Februar die vollständige Sperrung eines Abschnitts der Mohrenstraße zwischen Lossau- und...

An der in die Jahre gekommenen Fernwärme-Hauptleitung des Zweckverbands für Abfallwirtschaft in Nordwest-Oberfranken (ZAW) mussten in den vergangenen Jahren bereits mehrfach Leckagen repariert werden. Zur Vermeidung weiterer, potenziell kostspieliger Reparaturen wird nun vsl. von Mitte März bis Mitte Oktober 2016 ...

Es geht zügig voran in der Morizkirche: Kaum sind die Baugerüste aus dem Kirchenschiff verschwunden, macht auch die Restaurierung des historischen Epitaphs im Altarraum der Kirche große Fortschritte. Im Rahmen von Baustellenkonzerten können sich Gemeindemitglieder und Bürger noch bis Ende des Jahres selbst ein...

Von der 2 Meter langen Schmucklanze, die zu einer Sandsteinfigur des Heiligen Mauritius gehörte und Anfang November von unbekannten Tätern entwendet wurde, fehlt zwar nach wie vor jede Spur - seit Anfang der Woche ist der Schutzpatron der Stadt Coburg und Schutzheilige der Stadtkirche St. Moriz über dem Hauptportal...

Weihnachten und Sylvester werden noch in der Salvatorkirche stattfinden, bis Ostern 2016 wird die Kirchengemeinde jedoch in die Morizkirche zurückkehren können. Dort werden zurzeit die Gerüste abgebaut und die ersten Sanierungsarbeiten seit 45 Jahren nähern sich dem Ende. Bis zur offiziellen Einweihung im Mai 2016...

An der links über dem Hauptportal der Stadtkirche St. Moriz angebrachten Sandsteinskulptur des Heiligen Mauritius fehlt seit dem Wochenende die zur Skulptur gehörende etwa 220 cm lange Schmucklanze aus Kupfer. Unbefugte machten sich am vergangenen Wochenende offenbar die an der Außenfassade aufgestellten...

»Wegen Sanierungsarbeiten geschlossen« - Von außen unverändert imposant, weist nur ein kleines Hinweisschild an der Pforte von St. Moriz darauf hin, dass im Inneren der Stadtkirche nun schon seit mehr als einem Jahr umfangreiche Instandsetzungs- und Modernisierungsarbeiten - die ersten seit mehr als 50 Jahren -...

Die Coburger Morizkirche wird seit einem Jahr saniert und modernisiert. Dank einer großzügigen Spende des Coburger Unternehmers Otto Waldrich wird auch das Epitaph aus dem 16. Jahrhundert in Kürze wieder in neuem Glanz erstrahlen. Die zuvor bestehende Finanzierungslücke von ca. 50.000 € konnte auch durch eine...

Wo einst in großem Stil Wäsche gewaschen wurde, entsteht bis Herbst 2015 moderner und barrierefreier Wohnraum. Auf dem »Lavita-Gelände« in der Ketschendorfer Straße 90 fand am 12. März mit dem symbolische Spatenstich für einen ergänzenden Neubau zum bereits in Sanierung befindlichen Hauptgebäude ein weiterer...