Beiträge mit Tag ‘Baukulturwochen’

Führungen, Vorträge, Ausstellungen und Diskussionsabende rückten im Rahmen der »Coburger Baukulturwochen zum Tag der Städtebauförderung 2016« in den vergangenen Tagen und Wochen zentrale Themen der Stadtentwicklung ins Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung. Mit einem (vorerst letzten) Stadtsalon zum Thema...

Im Rahmen der Coburger Baukulturwochen zum Tag der Städtebauförderung und der designcampus_open macht das Buch- und Ausstellungsprojekt »Aktuelle Architektur in Oberfranken 2« vom 28. Mai–13. Juni 2016 Station in Coburg. Im Stadtpunkt Fugenlos der Hochschule Coburg in der Herrngasse 7 werden 50 von einer...

Die Auftaktveranstaltung zum Tag der Städtebauförderung am Donnerstag, 19. Mai 2016, findet – ebenso wie die Eröffnung am Mittwoch – um 19 Uhr im ehemaligen Schlick-Gebäude im Steinweg 29 statt. Stadt Coburg, Wohnbau Stadt Coburg, Regierung von Oberfranken und das Büro Umbau Stadt informieren über aktuelle...

Zur Eröffnung des Hauptschauplatzes der »Coburger Baukulturwochen«, der Sanierungswerkstatt »Schlick 29.«, wird am Mittwoch, 18. Mai 2016, viel geboten. Neben den Veranstaltern leiten mit Fachvorträgen Sally Below, Dozentin an der Bauhaus Universität Weimar und Dr. Marta Doehler-Behzadi, Geschäftsführerin der IBA...

Mit einem vielseitigen Programm aus Ausstellungen, Vorträgen und Podiumsdiskussionen dreht sich bei den »Coburger Baukulturwochen« zum Tag der Städtebauförderung 2016 vom 18. Mai - 29. Juni alles um die Themen Stadtentwicklung und -gestaltung. Zentrum der Veranstaltungen wird das ehemalige Schlick-Gebäude im...