Bahn frei: Modernisierung des Parkhauses Zinkenwehr frühzeitig abgeschlossen

von24. Juni 2016 um 11:26Stadt Coburg0 Kommentare


 

  Einfahrt zum Parkhaus Zinkenwehr

  Modernisiertes Parkdeck

Im Parkhaus Zinkenwehr kann ab sofort wieder störungsfrei auf allen Ebenen geparkt werden. Nach nur zwei Monaten Teilsanierung konnten die Modernisierungsarbeiten frühzeitig abgeschlossen werden.

Vor allem die Böden des Parkhauses wiesen durch Korrosion und Abrieb beträchtliche Schäden auf. Eine gründliche Instandsetzung und Versiegelung der Oberflächen soll in Zukunft der Entstehung neuer Abnutzungsschäden vorbeugen. Parkmarkierungen auf Augenhöhe und ein hellerer Innenanstrich wirken auf den sanierten Ebenen einladender und benutzerfreundlicher und ermöglichen Autofahrern ab sofort ein komfortableres Einparken.

Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurden die Ebenen 3 bis 8 sukzessive, im laufendem Betrieb auf Vordermann gebracht. Mit dem Verlauf der Teilschließung zeigt sich Josef Janson, Parkhausmanagement Stadtentwicklungsgesellschaft Coburg mbH, zufrieden: »Die Parker wurden rechtzeitig und regelmäßig mittels Leitsystem, Parkhausaushängen oder Medienberichten informiert«, so Janson. »Dauermieter hatten die Möglichkeit auf die anderen Coburger Parkhäuser auszuweichen. So konnten wir Staus oder Parkplatzmangel weitestgehend vermeiden.«

 

 

 

Pressestimmen

 

24.06.2016Coburger TageblattCoburger Parkhaus Zinkenwehr wieder komplett nutzbar

21.04.2016Neue Presse CoburgEngpass im Parkhaus Zinkenwehr

11.04.2016Coburger TageblattParkhaus Zinkenwehr wird abschnittsweise Baustelle

 

 

Über den Autor:

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar