Beiträge mit Tag ‘Innenstadt’

Coburg hat viele schöne Plätze. Im Rahmen eines Foto- und Videowettbewerbs sucht die Wohnbau Stadt Coburg bis Mai die besonderen Lieblingsplätze der Coburgerinnen und Coburger in Ihrer Stadt. Dabei geht es weniger um technisch perfekte Fotos – vielmehr zählen die Idee und Kreativität. Teilnahmeschluss ist der...

Rund um die Reithalle starten am Montag, den 18. März 2019 unter der Regie der Wohnbau Stadt Coburg als Sanierungsträger umfangreiche Baumaßnahmen zur Umgestaltung der Freiflächen im Umgriff der Reithalle sowie des 2017 in der Leopoldstraße neu eröffneten Studentenwohnheims Otto Waldrich. (Foto: rainerbrabec.de)

Für die B4-Brücke über die Callenberger Straße steht vom 4.-13. Februar 2019 die turnusmäßige Brückenprüfung an. Begleitend kommt es an einzelnen Tagen zu Einschränkungen und Sperrungen im Bereich der Callenberger Straße sowie an der Anschlussstelle Kürengrund der B4.

Kurz Weihnachten ist die Zufahrt in die südliche Innenstadt durch das Ketschentor wieder frei: Zur offiziellen Freigabe des 3. Bauabschnitts der Sanierungsarbeiten in der Ketschenvorstadt verteilte die Wohnbau Stadt Coburg kurz vor Weihnachten als kleine Entschädigung leckere Frühstückstütchen an Anwohner und...

Die Baustelle Ketschendorfer Straße geht in die finale Runde. Bevor Autofahrer, Anlieger und Händler durchatmen und das Ketschentor wieder frei passieren können, steht der Bereich um das Tor noch einmal im Fokus. Ab Montag, den 5. November 2018 wird das Ketschentor noch einmal für vsl. 6 Wochen gesperrt.

Wegen des Abbruchs eines Fernwärmeschachtes und Asphaltierungsarbeiten wird ab Mittwoch (19. September), die Callenberger Straße an der Zufahrt auf die Raststraße von der Innenstadt her kommend (Bahnhofstraße) gesperrt. Die Raststraße wird im Kreuzungsbereich Callenberger Straße stadtauswärts (Richtung...

Zur Stellung einer Arbeitsbühne wird die Viktoriastraße am Dienstag, 18. September 2018, tagsüber ab 8 Uhr stadteinwärts einseitig für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Sally-Ehrlich-Straße und Zinkenwehr zurück auf die Goethestraße und ist ausgeschildert. Bitte beachten Sie...

Mit einem »Green Weekend« und zahlreichen begleitenden Aktionen machen die Geschäfte in der unteren Ketschengasse an diesem Wochenende (Freitag, 6. Juli und Samstag, 7. Juli 2018) darauf aufmerksam, dass das Ketschentor nach Abschluss der Leitungsarbeiten in der Ketschendorfer Str. ab sofort (vsl. ab 4. Juli)...

Der Coburger Ratskeller erwacht aus dem Dornröschenschlaf: In den kommenden Tagen beginnt mit den Sanierungsarbeiten in den Räumlichkeiten am Markt ein neues Kapitel für die traditionsreiche Gaststätte, die nach Rückzug des bisherigen Pächters im Oktober 2017 zunächst schließen musste. Die Stadt Coburg suchte...

Der Stadtrat der Stadt Coburg hat in seiner Sitzung am 26. April 2018 die Teilfortschreibung »Städtebau und Einzelhandel« des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) beschlossen. Zur Vorstellung des Konzeptes findet am Do., den 5. Juli 2018 um 18 Uhr, in der Sanierungswerkstatt »Schlick 29« im Steinweg...

Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger nutzen am ersten Maiwochenende die Gelegenheit und das strahlende Frühlingswetter um sich rund um den bundesweit 4. Tag der Städtebauförderung über die Stadtentwicklungs- und Sanierungsmaßnahmen der Stadt Coburg und der Wohnbau Stadt Coburg in der nördlichen...

Bereits zum 4. Mal beteiligt sich die Wohnbau Stadt Coburg am bundesweiten Tag der Städtebauförderung. Am Samstag, den 5. Mai, ab 10:30 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger sich in der Sanierungswerkstatt „Schlick 29“ im Steinweg 29 über aktuelle Stadtentwicklungs- und Sanierungsmaßnahmen...

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018, fand im Bayerischen Wirtschaftsministerium in München nach 2-jähriger Förderdauer die Abschlussveranstaltung des Modellprojektes »Digitale Einkaufsstadt Bayern« statt. Ministerin Aigner hob insbesondere das Engagement der lokalen Akteure in den 3 Modellkommunen hervor. In 2...

Am Vormittag bestand im Rathaussaal noch einmal die Möglichkeit, die 9-köpfige Jury von den Vorzügen der eigenen Bewerbung persönlich zu überzeugen, am Abend stellten Oberbürgermeister Norbert Tessmer und 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber dann die 10 Einzelhändler vor, die sich im Rahmen des...

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres kann für die ersten Schulklassen der Sportunterricht in der neuen Dreifachsporthalle an der Ecke Bamberger Str./Karchestraße unterhalb der Benno-Benz-Anlage am Anger beginnen. Pressevertreter konnten sich nur Nutzungsaufnahme am Montag einen (ersten) Eindruck von der...

In unserer Reihe »Bedeutende Baudenkmäler in Coburg« ist der Band zur katholischen Stadtpfarrkirche St. Augustin frisch erschienen. Neben wunderschönen Ansichten und Einblicken finden Sie in der (kostenlosen) Broschüre auch zahlreiche Beiträge zur Baugeschichte und zu den umfangreichen Sanierungsarbeiten.

Schick, freundlich, lebendig & hell... und mit allerlei frischen, lokalen Produkten. Am Freitag, den 8. September 2017 eröffnete die Markthalle am Albertsplatz unter großem Besucherandrang. Auch zur Museumsnacht am Samstag konnten sich interessierte Coburger einen (ersten) Eindruck von den neuen Angeboten in der...

Eine der insgesamt 31 Denkmalschutzmedaillen der bayerischen Staatsregierung geht in diesem Jahr nach Coburg. An das Ehepaar Marion Reinhardt-Sommer und Volker Sommer, die mit viel Liebe zum Detail die »Villa Victoria« in der Ketschendorfer Straße von Grund auf saniert haben.

Amtliche Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Vorbereitenden Untersuchungen für die nördliche Innenstadt zwischen Gemüsemarkt, Oberer Bürglaß, Heiligkreuzstraße, Schenkgasse, Seifartshofstraße, Mohrenstraße bis FlNr. 1099 Gemarkung Coburg, Badergasse, Steinweg und Georgengasse im Sinne des §...

Der Stadtrat der Stadt Coburg hat - nach Vorberatung in der Sitzung des Bau- und Umweltsenates am 19.04.2017 - in seiner Sitzung am 26.04.2017 die Festlegung des Bereiches zwischen der Bahnlinie Coburg – Lichtenfels, der Frankenbrücke und der Uferstraße als Stadtumbaugebiet „Ehemaliger Güterbahnhof“ nach §...