Foto: RainerBrabec.de.

 

  Ernstplatz (Foto: RainerBrabec.de)

Visualisierung: Ernstplatz

Geplante Bauabschnitte

Anfang März geht’s los! – Vorarbeiten zur Leitungssanierung

Die Neugestaltung des Umfeldes am Ernstplatz rückt einen Schritt näher. Wenn sich der Winter in den kommenden Wochen (hoffentlich) verabschiedet, beginnen vsl. in der KW 10/11 in der Nebenstraße Ernstplatz – zwischen der Bebauung entlang der Stadtmauer und der Grünfläche – die Leitungsträgerarbeiten von SÜC und CEB im ersten Bauabschnitt der Sanierungsmaßnahme. Die Wohnbau Stadt Coburg als Sanierungsträger der Stadt koordiniert die Baumaßnahme in der Ketschenvorstadt. Im Rahmen der Maßnahme wird die Wasserversorgungsleitung am Ernstplatz erneuert. Auch private Kanalhausanschlüsse werden geprüft und ggnf. erneuert. Je nach Witterung ist vsl. bis Mai mit dem Abschluss der Leitungsträgerarbeiten zu rechnen.

  Ansprechpartner
  • CEB (Abwasser/ Kanal): 09561/749-5114 (Herr Welzel)
  • SÜC (Gas/Wasser): 09561/749-1223 (Herr Finsterer)
  • Fa. Krumpholz (Tiefbau): 0176/11221410 (Herr Sabrautzki)

 

1. BA: Eine Promenade vom Albertsplatz entsteht

Im Anschluss beginnen die Arbeiten zur Oberflächenneugestaltung. Das Büro Höhnen & Partner wird für diese Maßnahme die Bauleitung übernehmen. Im Rahmen der Neugestaltung des Ernstplatzes soll entlang der Stadtmauer vom Albertsplatz eine Promenade entstehen, die über die Straße Am Viktoriabrunnen später einmal bis zum Judentor führen soll. Im Zuge der Sanierung des Albertsplatzes wurde der erste Teil dieser neuen Promenade nach historischem Vorbild bereits realisiert. An dieser Stelle schließt sich ab vsl. Anfang Mai 2020 die Neugestaltung in Richtung Ernstplatz an.

Mit Beginn der Maßnahme fallen Anwohnerstellplätze entlang des Ernstplatzes bzw. der Stadtmauer weg. Inhaber eines Parkberechtigungsscheines erhalten über das Ordnungsamt der Stadt Coburg ein gesondertes Schreiben über ausgewiesene Ersatzparkplätze.

Auch Fußgänger und Radfahrer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen, Umleitungen werden ausgeschildert und dem Bauablauf gemäß organisiert.

Für die Behinderungen während der Baumaßnahmen bittet die Wohnbau Stadt Coburg bereits im Voraus um Verständnis.

  Ansprechpartner
  • Wohnbau Stadt Coburg: 09561/877-209 (Herr Wessels)
Weiterlesen unter: Umgestaltung Ernstplatz

 


 

 

Über den Autor: