»Erfolgreich im eCommerce« – Einladung zur Roadshow am 30. November in Coburg

von17. November 2016 um 18:25Stadt Coburg0 Kommentare


 


Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) getragene Initiative Intelligente Vernetzung macht mit ihrer Roadshow Ende November Station in Coburg. Im Rahmen des Modellprojektes »Digitale Einkaufsstadt Coburg« findet am Mittwoch, den 30. November 2016 von 14 bis 18 Uhr im Gesellschaftshaus LEISE am Markt in der Herrngasse die Veranstaltung »Erfolgreich im E-Commerce – Ideen, Know-How und Networking für den lokalen Handel« statt. In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Coburg, der Sparkasse Coburg-Lichtenfels und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg möchten wir gemeinsam mit interessierten Coburgerinnen und Coburgern, lokalen (Einzel-)Händlern, den Expert/-innen der Initiative und erfahrenen „Digitalen“ aus der Region an diesem Tag in einen produktiven Dialog treten – Perspektiven, Erfahrungen und »Best Practices« auf dem Weg zur Digitalen Einkaufsstadt Coburg austauschen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Zur besseren Vorbereitung bitten wir um verbindliche Anmeldung bis spätestens 23. November 2016, formlos per E-Mail an e-gov@coburg.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen: Programm und Anmeldung

 

Erfolgreich im eCommerce – Ideen, Know-how und Networking für den lokalen Handel

 

30. November 2016, 14-18 Uhr
LEISE am Markt, Herrngasse 2

Anmeldung:
bis 23. November 2016

Kontakt:
e-gov@coburg.de

Grußwort
Norbert Tessmer, Oberbürgermeister der Stadt Coburg

Die „Digitale Einkaufsstadt“ als Vernetzungsaufgabe – Einführende Einordnung
Karin Engelhardt, Leiterin der Stabsstelle E-Government und Verwaltungsmodernisierung

Initiative Intelligente Vernetzung: Akteure verbinden, Chancen gemeinsam nutzen – Einführung
Thilo Zelt, Leiter der Initiative Intelligente Vernetzung

Die Zukunft des Handels – Keynote
Thomas Bendig, Geschäftsführer des Fraunhofer-Verbundes für Informations- und Kommunikationstechnologie

Panel 1: »Aktives Miteinander – Gemeinsam Online«
Marcel Altenfelder, Sporthaus Wohlleben GmbH
Andreas Kücker, GoCoburg/klickfeuer GmbH
Peter Schödlbauer, Textilkaufhaus Schödlbauer

Existenzgründer und –netzwerke aus der Region stellen sich vor
Ozan Durukan, Seed Evolution GmbH
Stephan Horn, Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg
Markus Hülß, Hochschule Coburg
Marco Mohr, schafemieten.de
Daniel Scherer, LokiSec/WiLD-City
Prof. Dr. Thomas Wieland, Hochschule Coburg

Panel 2: »Netzwerk-Bildung«
Prof. Roland Hertrich, Hochschule Coburg
Roland Wölfel, AG CIMA/BBE/elaboratum
Erfahrungsbericht Coburger Einzelhändler

Schlusswort
Karin Engelhardt, Stabsstelle E-Government & Verwaltungsmodernisierung

Get-Together mit Imbiss und Getränken
(anschl. Führung über den Coburger Weihnachtsmarkt)

 


 

 

Über den Autor:

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar